Die 10 umweltfreundlichen Regeln

Die 10 umweltfreundlichen Regeln

Top 10 der umweltfreundlichen Netiquette-Regeln, um mit 3 Tipps für ein gesundes Leben für die richtige Netzwerk-Etikette grün zu werden.

Es ist aus vielen Gründen von höherer Qualität als das traditionelle Leben. Die „Globale Erwärmung“ setzt uns extremen Wetterbedingungen aus. Die Bevölkerung wächst, was mehr natürliche Ressourcen erfordert. Digitale Technologie erhöht unseren Stromverbrauch.

Das sind gute Gründe, aber der „Menschliche Zustand“ wird uns nicht im Stich lassen. Gehen Sie grün, um eine Lösung zu finden. Wir werden unsere Existenz aufrechterhalten. Beginnen Sie, umweltfreundlich zu leben.

Warum grün werden?

Gehen Sie grün, weil gesundes Leben ein hoher Standard ist. Lebe ein umweltfreundliches Leben, da wir zur „globalen Erwärmung“ beitragen. Beeinflusst Wettermuster. Digital verbraucht Strom.

Wie wird man grün

Der menschliche Zustand wird uns nicht im Stich lassen. Lebensstil ist die Lösung. Wir suchen nach einer Möglichkeit, das Problem zu beheben. Lebe das Leben. Seien Sie gemeinsam umweltfreundlich.

Reduzieren, wiederverwenden und recyceln sind die drei Rs des umweltfreundlichen Lebens. Regierungen machen es Gesetz. Für Plastiktüten werden Steuern erhoben. Die obligatorische Recycling- und Kompostierung wurde eingeführt. Es gibt Wasserbeschränkungen für verschiedene Anwendungen.

Die 10 wichtigsten umweltfreundlichen Regeln, um umweltfreundlich zu werden

Graues Wasser

Kennen Sie die Wasserfarbcodes für die effektive Nutzung von Grauwasser.

Grüne Begriffe

Verwenden Sie keine Standardterminologie, um umweltfreundliches Bauen zu finden. Forschungsbegriffe.

Recycling

Verwenden Sie effektive Abfallmanagementtechniken, einschließlich Recycling und Kompostierung.

Biotreibstoff

Verwenden Sie kein nicht erneuerbares Gas. Ziehen Sie Biokraftstoff in Betracht, sofern verfügbar.

Erneuerbare Energie

Bevorzugen Sie zu 100 % erneuerbare Energien gegenüber Alternativen zur Verbrennung fossiler Brennstoffe.

Gezeitenenergie

Lassen Sie die Innovation nicht aufhören. Erfahren Sie mehr über Gezeitenenergieprojekte und unterstützen Sie diese.

Nachhaltiges Gärtnern

Machen Sie nachhaltiges Gärtnern für Gesundheit und Wohlbefinden.

Reduzieren, wiederverwenden und recyceln

Vergessen Sie nicht, zu reduzieren, wiederzuverwenden und zu recyceln.

Effizienz

Berechnen Sie die Energieeffizienz Ihres Hauses.

Solarenergie

Besorgen Sie sich keine Solarenergie, es sei denn, die Finanzierung ist sinnvoll.

Umweltfreundliches Leben

Hier stehen Gesundheit, Strom, Wasser und Bauen für Wellness im Fokus. Wir sind ein Teil der Umwelt. Unsere Gesundheit steht an erster Stelle. Dazu gehört auch die psychische Gesundheit. Essen, Fitness und Spaß sind gesunde Bestandteile eines umweltfreundlichen Lebensstils.

Nicht erneuerbare und wertvolle Ressourcen, die wir verwenden, hinterlassen CO2-Fußabdrücke in unserer Umwelt. Sie werden durch Strom- und Wassereinsparung reduziert. Baupraktiken ermöglichen einen geringeren Fußabdruck. Auch nachhaltige Materialien und Methoden können eingesetzt werden.

Die Stromerzeugung setzt Kohlenstoff in unsere Atmosphäre frei und verbraucht viel Wasser. 75% davon weltweit stammen aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe. Dabei wird Kohlendioxid freigesetzt. Ein Treibhausgas, das eine der Ursachen für die globale Erwärmung ist.

Umweltschutz senkt unseren CO2-Fußabdruck für ein nachhaltiges, umweltfreundliches Leben. Strom zu transportieren und zu speichern verbraucht viel Wasser. Die Reduzierung des Stromverbrauchs spart Wasser und die Ozonschicht.

Außerdem gibt es eine begrenzte Versorgung mit Trinkwasser, frischem Wasser. All dies ist nach Farben für das Bewusstsein klassifiziert. Blaue, grüne und graue Wasserbezeichnungen ermöglichen uns eine effizientere Nutzung. Diese Ressource ist schwer aufzufüllen.

Der United States Green Building Council (USGBC) verfügt über Baustandards für Nachhaltigkeitszertifizierungen von Gewerbe- und Wohnimmobilien. Leadership in Energy and Environmental Design (LEED) ist das Ranking-System. Heimwerken, Umbau und neue Projekte tragen dazu bei, diese Standards zu erfüllen.

Gesundes, umweltfreundliches Leben

Gute Gesundheit schafft ein glücklicheres und gesünderes Leben für uns alle gemeinsam. Es bietet einen höheren Standard, um diejenigen, die weniger sind, durch Assoziation mehr zu machen. Gesundheit hilft allen. Vor allem hilft es uns individuell.

Wir sind was wir essen. Nahrung gibt unserem Körper die Energie, um Aufgaben zu erfüllen, für die wir fit sind. Bewegung steigert die Fitness. Spaß ist mental stabil. Ständige oder extreme Traurigkeit ist eine psychische Erkrankung. Es gibt Produkte, die uns helfen, gesund zu bleiben.

Ernährung und Bewegung unterstützen die geistige und körperliche Fitness. Dinge, die einen Menschen glücklich machen, können einzigartig sein. Unterhaltung macht uns im Allgemeinen glücklich.

  • Bio
  • Nicht GVO
  • Chemikalien frei
  • Yoga
  • Übung
  • Unterhaltsame Medien

Was wir essen und wie wir essen, beeinflusst unser körperliches Wohlbefinden. Beweglichkeit, Ausdauer und Muskelkraft machen uns fit. Glücklich sein ist eine gute Mentalität.

Ernährung (Bio, GVO-frei und reduzierte Chemikalienbelastung), Fitness und psychische Gesundheit sind drei Lebensgewohnheiten, die uns gemeinsam einen höheren Lebensstandard ermöglichen können. Mit diesen Gewohnheiten können wir viel länger leben. Eine Fülle an tollen Erlebnissen wartet auf Sie.

Bio-Lebensmittel

Gesunde Essgewohnheiten tragen am meisten zu einem gesunden, umweltfreundlichen Lebensstil bei. Dazu sind Informationen, Kenntnisse und deren Anwendung auf unsere Mahlzeiten erforderlich. Vieles hängt von den Vorlieben ab. Es gibt einen Kompromiss und ein Gleichgewicht für jeden Einzelnen aus Gründen, die von der Biologie bis zur psychischen Gesundheit reichen. Schokolade ist dafür bekannt, dass sie sich gut fühlt.

Chemikalien schädigen unseren Körper auf bekannte und unbekannte Weise. Sie sind in unserem Essen enthalten. Gemüse tut uns gut. Eisen steigert unsere Muskelkraft. Wasser ist ein natürlicher Reiniger.

Bio-Lebensmittel reduzieren unsere Exposition gegenüber Chemikalien. Es gibt auch bestimmte Lebensmittel, die uns gesünder machen. Verarbeitete Lebensmittel gelten im Vergleich zu natürlichen Lebensmitteln als ungesund. Viele betrachten die Prozesse zur Erzeugung von Lebensmitteln auch als Abwasser. Es ist wichtiger, Lebensmittel mit guten Zutaten zu essen.

Obst und Gemüse sind gute Lebensmittel. Der Kauf oder Anbau von Bioprodukten trägt dazu bei, die Exposition gegenüber Chemikalien zu reduzieren. Pestizide enthalten schädliche Chemikalien, deren Rückstände auf der Nahrung, die wir essen, zurückbleiben. Bio-Lebensmittel werden nicht mit schädlichen Pestiziden angebaut.

Obst und Gemüse sind gute Lebensmittel. Der Kauf oder Anbau von Bioprodukten trägt dazu bei, die Exposition gegenüber Chemikalien zu reduzieren. Pestizide enthalten schädliche Chemikalien, deren Rückstände auf der Nahrung, die wir essen, zurückbleiben. Bio-Lebensmittel werden nicht mit schädlichen Pestiziden angebaut.

Nicht GVO

Gentechnisch veränderte Lebensmittel bergen unbekannte Risiken. Eine Grenze zwischen organischem Wachstum und wissenschaftlichem Schaffen wird durchbrochen. Sie werden aus günstigen Gründen modifiziert. Viele würden sie jedoch nicht wählen, wenn alle Informationen über ihre Verwendung offengelegt würden. Der Verzehr von Lebensmitteln, die mit Insektengenen modifiziert wurden, würde die meisten Menschen stören.

Ein GVO ist ein genetisch veränderter Organismus. Wissenschaftler verändern den genetischen Inhalt unserer Nahrung. Dies geschieht, um Pflanzen widerstandsfähiger gegen Trockenheit zu machen. Es kann eine Modifikation vorgenommen werden, um Nährstoffe aufzunehmen. GVO-Pflanzen sind billiger zu produzieren. Gewinn ist ein Motiv.

Wie bei Chemikalien ist das Ergebnis der Modifikation nicht mit Sicherheit bekannt. Insekten-, Pflanzen- und menschliche Gene wurden alle verwendet, um unsere Nahrungsversorgung zu verändern. Die Verwendung von GVO ist Gentechnik.

Chemikalien

Die Exposition gegenüber Chemikalien verursacht gesundheitliche Probleme. Wir wissen nicht genau wie oder warum, aber wir wissen, dass sie es tun. Sie haben Karzinogene. Ein Karzinogen ist etwas in einer Chemikalie, das Krebs verursacht. Dieses Wissen wird in Studien durch höhere Krebsraten quantifiziert.

Wer weiß, welche anderen Probleme sie verursachen. Natürliche Dinge reduzieren die Exposition gegenüber chemischen Karzinogenen und anderen Schäden, die sie verursachen können. Sie verringern unsere Chancen, viele Krebsarten zu bekommen.

Bewerten Sie Ihre aktuellen Essgewohnheiten, um sie zu verbessern. Wir können uns immer verbessern. Machen Sie eine Liste. Schreiben Sie Essen, das uns gut tut, das Sie mögen. Schreiben Sie Lebensmittel, die für uns schlecht sind, können Sie eliminieren. Denken Sie daran, wenn Sie Mahlzeiten und Lebensmitteleinkäufe planen.

  • Frühstück essen
  • Trage eine Wasserflasche
  • Kleine häufige Mahlzeiten
  • Langsam essen
  • Verwenden Sie natürliche Reiniger
  • Gesundheit ist Reichtum.

Fitness

Fitness beugt Krankheiten vor, verlängert das Leben und gibt uns Kraft für Aktivitäten. Bewusstsein für psychische Gesundheit ist erforderlich, um uns alle gesund zu halten. Es gibt Dinge, die wir tun können, um geistig gesund zu sein. Fitness hilft.

Es gibt viele Möglichkeiten, ohne Mitgliedschaft im Fitnessstudio zu trainieren, aber eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio macht es einfacher. Yoga ist äußerst vorteilhaft für die allgemeine Gesundheit, da es Bewegung und Meditation für die geistige Gesundheit umfasst. Yoga praktizieren beinhaltet alle Fitness-Tipps.

Einfache Fitnessaktivitäten können uns fitter machen. Die Treppe statt Aufzug oder Rolltreppe zu nehmen ist eine Gehübung. Unseren Gesäßmuskel im Sitzen zu drücken und ihn zehn Sekunden lang zu halten, ist ein leichtes Training. Mit den Schultern nach oben zu zucken und zehn Wiederholungen fünf Sekunden lang zu halten, funktioniert uns.

  • Üben Sie 3-4 Mal pro Woche
  • Gehen (Übung)
  • Atme tief durch (Diaphram)

Eine Woche lang grün werden

Hier ist eine Infografik mit Aktionsschritten, die Sie unternehmen können, um eine Woche lang grün zu werden. Die Ergebnisse werden Ihren gesamten Lebensstil umweltfreundlicher machen. Machen Sie einige dieser umweltfreundlichen Lebensaktivitäten für mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

  • Baue einen Komposthaufen.
  • Einen Baum pflanzen.
  • Bringen Sie Ihr Mittagessen mit zur Arbeit.
  • Trennen Sie die Elektronik, wenn Sie fertig sind.
  • Bedrucke beide Seiten des Papiers.
  • Nimm kürzere Duschen.
  • Nimm die Treppe.
  • Gehen Sie zu Fuß oder fahren Sie mit dem Fahrrad zur Arbeit.
  • Stellen Sie den Thermostat ein.

3 Tipps zur psychischen Gesundheit

Traurigkeit ist eine Geisteskrankheit. Intensiven Sorgen und Ängsten können wir begegnen, indem wir Dinge tun, die uns glücklich machen. Sport setzt Endorphine frei, die dies auf natürliche Weise tun. Verwenden Sie außerdem diese 3 Tipps zur psychischen Gesundheit.

  • Unterschiede akzeptieren
  • Verwenden Sie positive Wörter
  • Vermeiden Sie riskantes Verhalten

Unterschiede akzeptieren

Wir alle haben unterschiedliche Hintergründe. Dies unterscheidet uns alle aufgrund von Lebenserfahrungen. Ähnliche Eigenschaften können verwendet werden, um eine formschlüssige Verbindung herzustellen. Zu akzeptieren, dass jemand einen schlechten Tag hat oder anders erzogen wurde, ist der Schlüssel zur psychischen Gesundheit.

Verwenden Sie positive Wörter

Wie wir Dinge formulieren, macht uns erfolgreich. Positives Denken ist mächtig. Es kann uns helfen, Hindernisse zu überwinden. Es macht auch die Menschen um uns herum glücklicher. Psychische Gesundheit ist ein kollektives Konzept. Verrückte Menschen begehen Verbrechen. Gesetze sind die grundlegendsten gesellschaftlichen Richtlinien.

Vermeiden Sie riskantes Verhalten

Lernen Sie neue Dinge, anstatt alte riskante Dinge zu tun. Videos können der spannendste Inhalt unserer Zeit sein. Bücher und Texte erleben eine Art Wiederaufleben, weil sie leicht elektronisch verteilt werden können. Lesen zur Unterhaltung bietet der Gesellschaft insgesamt mehr Wert. Es lehrt uns neue Wörter. Unterhaltsames Lesen hält uns geistig gesund und bringt unseren Intellekt voran. Lesen Sie um des Lesens Willen.