Toilettenetikette Regel 15

Toilettenetikette Regel 15

Toilettenetikette für Telefone und Tablets. Betrachten von Handys und Tablets in Toiletten. Berühren und Antippen von Glasschirmen in geschlossenen Bereichen. Mit vielen Keimen zusammen sein. Auch Leute, die rein und raus gehen. Angemessenes Verhalten für öffentliche, halböffentliche und private Handwaschbereiche.

Es gibt eine Coronavirus-Pandemie. Die Krankheit breitet sich durch Keime aus, die sich auf unseren Händen befinden. Plus, in unserer Kacke und pinkeln. Darüber hinaus befinden sich mikroskopisch kleine Flüssigkeitsteilchen in der Luft. Elektronik kann die Krankheit leicht aufnehmen. Einige Stämme sind gegen die derzeit verfügbaren Impfstoffe resistent. Selbst wenn Sie geimpft sind, besteht eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Sie Covid-19 fangen.

Gegeben, angemessene Toilettenetikette, um keine Telefone und Tablets in der Kommode zu verwenden. Millennials, die sich Toiletten teilen. Schüler in der Schule. Mitarbeiter bei der Arbeit. Toilettenbenutzung mobiler Geräte.

Irgendwo waschen sich die Leute die Hände. Weg von der Öffentlichkeit. An einem Ort mit Waschbecken und Toiletten. Wenn Sie Ihre Hände waschen müssen. Ansonsten kacke oder pinkle hinein.

Toilettenetikette

Toilettenetikette zur Bekämpfung der Ausbreitung von Keimen durch Begrenzung der Exposition. Halten Sie Ihre Mobilgeräte sauber. Befolgen Sie das richtige Protokoll für die Öffentlichkeit. Vermeiden Sie die Interaktion mit schädlichen Viren. Verhindern Sie die Kontraktion ansteckender Krankheiten. Buchstäblich gesunder Umgang mit Elektronik.

Zuerst lesen wir gelegentlich im Badezimmer. Also, Toilette liest private Plätze für Tablets. Als nächstes werden traditionell Zeitungen in den Toilettenwänden prominenter Einrichtungen platziert. Auch auf Gestellen.

Gegeben, gemeinsame Konvention dort zu lesen. Daher die richtige Etikette für Toiletten, um keine großen Computer mit offenem Gesicht in der Öffentlichkeit zu benutzen, während die Natur anruft.

Etikette für mobile Toiletten

Verwenden Sie als Nächstes kein Tablet im Badezimmer. Könnte nass werden. Wir sollen auch Ihre Hände waschen. Also größere Chance. Hinzu kommen Keime.

In jedem Fall sind Tablets nicht für die Verwendung im Badezimmer vorgesehen. Dann soll es nicht nass werden. Daraus folgt eine größere Wahrscheinlichkeit, dass ein Tablet-Computer im Badezimmer nass wird. Allein aus diesem Grund ist der Raum mit Fliesen bedeckt.

Im Ernst, die beabsichtigte Nutzung eines Badezimmers beinhaltet das Händewaschen. Es ist nicht ratsam, dies zu tun und einen Computer zu verwenden. Somit kann die Restfeuchtigkeit den Computer ruinieren. Außerdem reinigen wir unsere Hände, um Keime zu entfernen. Dieselben Keime werden von Geräten gesammelt, die wir berühren sollen. Verbreitet daher auch Keime.

Computer im Badezimmer

Verwenden Sie daher keine offenen Computer in der Kommode in Restaurants oder Cafés. Tun Sie das im Hauptsitzbereich. Die Nutzung des Internets im Badezimmer für die Privatsphäre kostet die Öffentlichkeit die Nutzung einer Toilette. Plus, bringt die Keime dort raus.

Tabletten können nass werden und brechen, wenn sie im Badezimmer verwendet werden. Es ist nicht der beabsichtigte Zweck eines Badezimmers. Die Nutzung des Internets in einer öffentlichen Toilette ist ebenfalls nicht vorgesehen. Die Badezimmer bieten etwas Privatsphäre.

Alternativ ist die Verwendung von Smartphones bis zu einem gewissen Grad akzeptabel. Trotzdem haben wir Fälle, um sie zu schützen. Darüber hinaus sind viele wasserdicht. Es ist jedoch ratsam, sie beim Händewaschen abzuwischen.

Toilettenetikette für Handys

Verwenden Sie mobile Geräte nicht in öffentlichen Badezimmern, da andere sie möglicherweise verwenden müssen. Wir brauchen eine alkoholbasierte Lösung, um Toiletten in der Öffentlichkeit nutzen zu können. Händedesinfektionsmittel nach dem Urlaub verwenden.

Innen waschen. Legen Sie dann ein Händedesinfektionsmittel auf unsere Hände. Eine Flasche Isopropylalkohol zur Desinfektion der Elektronik. Unsere Hände und Gesichter auch.

Millennials in Gemeinschaftsbädern in Schule und Beruf haben Ihr Handy in der Tasche. Bringen Sie Ihr Tablet nicht in die Nähe. Lass es draußen. In einem anderen Raum.

Wir benutzen unsere Elektronik in unserer eigenen Toilette. Wenn ja, oder wann immer, waschen Sie sich, nachdem Sie fertig sind und aus ihren heraus. Genau wie deine Hände. Desinfizieren Sie mobile Geräte mit Isopropylalkohol.

Infografik zur Prävention von Covid-19

Die Infografik zur Prävention von Covid-19 enthält sechs schnelle Tipps für den Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie. Gut zu wissen. Stellen Sie sicher, dass wir ihnen selbst folgen. Auch unsere Freunde und Familienmitglieder.

Grundlegende Coronavirus-Sauberkeit. Im Allgemeinen, was wir tun sollten. Räumen Sie so viel wie möglich auf. Halte dich von Menschen fern. Bleib zu Hause, wenn du kannst.

Schauen Sie sich auf jeden Fall die Tipps an. Verstehen Sie, dass nicht nur Ihre eigene Gesundheit gefährdet ist. Betrifft jeden Körper. Sei eine saubere Person, die keine tödlichen verbreitet.