Online-Hausaufgaben-Netiquette für Aufgaben Regel 5

Online-Hausaufgaben-Netiquette zum Abschließen von Aufgaben

Online-Hausaufgaben-Netiquette für die Erledigung von Aufgaben. Erledige die erforderliche Aufgabe, sobald wir die erste Chance bekommen. Webausfälle treten auf und es treten Zeitmanagementprobleme auf. Leute in der Schule, die etwas dafür haben, müssen diese Konvention zu den Zeiten befolgen, die wir für unsere Arbeit zur Verfügung haben. Die Orte, an denen wir die notwendigen Ressourcen finden, sind eine Überlegung.

Studenten, die in Internetklassen eingeschrieben sind. Menschen, die Kurse im Internet besuchen möchten. Eltern mit Kindern, die online zur Schule gehen müssen. Wissen, dass für Online-Kurse Aufgaben erforderlich sind, die sofort abgeschlossen werden müssen. E-Learning-Aufgaben unterscheiden sich von der Arbeit im Klassenzimmer.

Viele von uns warten bis zur letzten Minute, um Aufgaben zu erledigen. Ein gefährliches Spiel. Mach so schnell wie möglich Hausaufgaben für den Unterricht. Gute Netiquette, um Aufgaben pünktlich zu erledigen. Erstens ist Aufschub bei vielen Menschen üblich. Fast die menschliche Natur. Dann ein echtes Problem für Schulaufgaben. Arbeiten Sie, wenn Sie zugewiesen sind, um sicherzustellen, dass es fertig ist.

Online-Hausaufgaben-Netiquette für Kurse

Als nächstes sind zugewiesene Aufgaben ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung der Noten für Online-Kurse. Wir lernen im Internet. Öfter durch Fehler. Danach arbeiten Sie die Probleme durch. Weniger als Bewertungen. Daher wird der Unterricht den Schülern beigebracht, die Arbeit selbst zu erledigen.

Seitdem sind Online-Klassen auf die Arbeit außerhalb der Schule ausgerichtet. Daraus folgt, dass wir dafür verantwortlich sind, wann es fertig ist. Auch wo wir es machen. Dann ist Zeitmanagement entscheidend. Darüber hinaus muss Platz geschaffen werden. Planen Sie also, um Aufträge rechtzeitig zu erhalten.

Aufschub ist mangelnde Planung. Auf der anderen Seite planen wir, unsere Hausaufgaben pünktlich zu erledigen. Fangen Sie trotzdem früh an. Es treten unvorhergesehene Probleme auf. Darüber hinaus ist es schwierig, Lösungen zu finden. Wir brauchen vielleicht Hilfe.

Zuordnungen

Es gibt viele Dinge, die uns daran hindern können, unsere Aufträge in letzter Minute abzugeben. Internetverbindungen können vom Mobiltelefondienst abhängen. Zumindest elektrischer Service. Ein Stromausfall, eine Unterbrechung des Telefon- oder Kabeldienstes kann verhindern, dass Schüler in letzter Minute einen Auftrag abgeben.

Noch wichtiger ist, dass wir möglicherweise Hilfe von einem anderen Schüler benötigen. Darüber hinaus dauert die Hilfe des Professors noch länger. Lehrerassistenten überwachen jedoch Diskussionsforen. Die Hausaufgaben im Online-Unterricht unterscheiden sich von den Schularbeiten im Klassenzimmer.

Die meisten Fragen, die wir haben, sind bereits beantwortet. Das Durchsuchen des Forums kann jedoch eine Weile dauern. Die Antworten müssen genau zu unserer Frage passen, wenn wir eine entsprechende Lösung finden.

Online-Hausaufgaben-Netiquette

Überprüfen Sie zunächst die zugewiesenen Aufgaben auf Rechtschreibung, bevor Sie sie abgeben. Geben Sie die Aufgaben immer so schnell wie möglich ab, da etwas passiert. Verwenden Sie Zeitmanagement, Entschlossenheit und Ausdauer, um das zu erledigen, was wir tun müssen.

Schlagwörter: