Netiquette verfluchen um Mobbing in sozialen zu vermeiden Reglen 3

Netiquette verfluchen, um Mobbing in sozialen Medien zu vermeiden

Netiquette verfluchen um Mobbing in sozialen zu vermeiden. Wir engagieren uns auf zivilisierte Weise mit mehr Vertrauen. Daher eine Technik für positives Engagement, bei der es unterlassen wird, Kontakte zu verfluchen. Mobbing entmutigt gute Taten.

Die Technik kann in der App-Interaktion als Etikette-Standard verwendet werden, um Inhalte aus verschiedenen Gründen zu erstellen. Zum einen ermutigt uns, uns nicht gegenseitig mit negativen Inhalten zu belästigen. Studenten, Arbeiter und mobile Benutzer haben alle Stakeholder, die an positiven Beziehungen interessiert sind.

Fluchen ist also Cyber-Mobbing in sozialen Medien. Aber das Wort Hündin ist kein Schimpfwort. Auch Mittelfinger kann keine schlechte Sache sein. Wir werden oft in sozialen Medien gemobbt.