Handy-Klingelton-Netiquette ein- und ausschalten Regel 11

Handy-Klingelton-Netiquette

Handy-Klingelton-Netiquette ein- und ausschalten. Unter bestimmten Umständen müssen Besitzer, Studenten und Mitarbeiter von Millennial-Smartphones unseren Telefonklingel ein- oder ausschalten. Es hängt davon ab, ob. Manchmal sind Unterbrechungen gerechtfertigt. Alternativ ruiniert der Moment. Es ist gemein.

Stellen Sie sicher, dass die Klingeltöne in Situationen, in denen der Klingelton für Smartphone-Anrufe ein- oder ausgeschaltet werden muss, entsprechend angepasst werden. An den Orten könnten wir einen störenden Anruf bekommen. Wenn Sie einen wichtigen Anruf erwarten. In der Regel vermeiden wir Unterbrechungen bei Besprechungen, bei der Arbeit und in der Schule. Laute Unterbrechungen sind unerwünscht. Also klingeln Sie manchmal leise für Smartphones. Gegeben, richtige Netiquette, um die Einstellung zu verwenden, um Rauschen zu verhindern.

Manche Menschen sind wichtiger als die Situation. Also, klingeln Sie weiter. Allerdings klingelt manchmal still für andere. Daher stört das Engagement. Dann schauen wir uns alle die Person an, deren Telefon Geräusche macht. Gegeben, richtige Netiquette, um Einstellungen zu verwenden, um dieses unhöfliche Verhalten zu vermeiden. Denken Sie außerdem nicht, dass Vibrieren leise ist.

E-Mail-Etikette für Downloads

E-Mail-Etikette für Downloads Regel 9

E-Mail-Etikette für sichere Downloads. Ein angehängter Dateityp, der ein Programm ausführt, ist unsicher. Sicherheitsprotokoll für die E-Mail-Übertragung.

Kostenlose E-Mail-Netiquette

Kostenlose E-Mail-Netiquette Unprofessionell für die Arbeit Regel 8

Kostenlose E-Mail-Netiquette unprofessionell für die Arbeit. Sozial ist von Person zu Person. Kontaktieren Sie uns aus eigenen Gründen.

Einladungs-Netiquette

Einladungs-Netiquette zum Teilen von E-Mail-Regel 7

Einladungs-Netiquette zum Teilen von E-Mail-Adressen. Zu einem Service einladen. Ein Programm durchsucht unser Adressbuch.