E-Mail-Schriftfarben-Netiquette für lesbare Nachrichten Regel 2

Professionelle E-Mail-Schriftfarben-Netiquette für lesbare Nachrichten

E-Mail-Schriftfarben-Netiquette für lesbare Nachrichten. Verwenden Sie blaue oder schwarze Schrift für professionelle elektronische Nachrichten. Andere Farben lenken von der Nachricht ab und sind unprofessionell. In Softwareanwendungen beim Versenden von E-Mails darüber, wie wir unseren Lebensunterhalt verdienen. Verwenden Sie die ideale Schriftfarbe, um störende Empfänger zu vermeiden.

Arbeiten Sie von jedem Ort aus, an dem Fachleute, Remote-Mitarbeiter und Verwaltungsmitarbeiter lesbare Nachrichten erstellen. Mitarbeiter, die auf E-Mails bei Arbeitskontakten reagieren.

Erstens betrachten wir das Schreiben anders, wenn es nicht Standard ist. Und so in gewissem Sinne falsch. Daher schwarze Schrift für professionelle E-Mail. Gute Netiquette zur Verwendung von Standardtextfarben. Verwenden Sie daher keine ausgefallenen Schriftarten und schreiben Sie nicht in Rot. Gegeben, unprofessionell.