Bildung

Protokoll für Online-Lernen ist Bildungsnetzwerk. Verbessert den Prozess. Hilft uns, Wissen aus Online-Ressourcen zu erwerben. Bietet praktische Tipps zum E-Learning. Verwendung von Computern für formelle und informelle Bildung in unseren virtuellen Klassenzimmern.

Der Zoll trägt dazu bei, dass der Wissenserwerb reibungslos verläuft. Beispielsweise stehen Konventionen für Diskussionen, Fragen und Recherchen in verwandten Kategorien zur Verfügung. Elektronik bietet viele Ressourcen.

Lernen

Lernen ist der Erwerb von Wissen durch Studium. Bildung ist ein Lernprozess mit Lehrern, um Wissen auszutauschen. Das Internet ist das größte Wissensspeicher.

Daher dient das Web als Lehrer. Oft für diejenigen, die sich eine traditionelle Ausbildung nicht leisten können. Alternativ als Assistent für diejenigen, die können.

Wir alle lernen, um zu lernen. Die Nutzung des Internets ist eine Form der selbstgesteuerten Bildung. Keine direkte Aufsicht von Lehrern.

Webbasiertes Training

Web Based Training hat Formulare. Im Wesentlichen sind Schulungen Tutorials, die aus beruflichen Gründen durchgeführt werden. Tutorials enthalten normalerweise Screen Casts. Screen Casts sind nicht unbedingt formal. Formale webbasierte Schulungen umfassen Tests, Tests und Zertifizierungen. Als Einschränkung bedeuten Zertifizierungen nicht viel, wenn die erworbenen Fähigkeiten nicht regelmäßig eingesetzt werden.

Ein Screen Cast ist eine Videopräsentation, die eine Person zeigt, die tatsächlich eine Aufgabe erledigt. Der Auszubildende folgt mit. Sie handeln von Nähknöpfen bis hin zur Computerprogrammierung. Computerprogrammierung ist beliebt, weil sich die Praxis schnell weiterentwickelt.

Es gibt zwei Begriffe, um typische Siebdrucke zu beschreiben: “Schneide” und “Blutungskante”. Spitzenpraktiken werden mehr akzeptiert als Spitzenpraktiken. Beschreibt professionelle Tutorials, da die formalen Bildungssysteme die Praktiken noch nicht übernommen haben. Sie sind häufig branchensegmentspezifisch.

MOOC

Lehrer und Professoren geben den Ton an. Danach finden die Schüler selbst Antworten. Und so rundum hilfreiches Engagement. Daraus folgt, dass der Hauptgrund für die Teilnahme an Online-Kursen die Bequemlichkeit ist. Also melden sich arbeitende Menschen an. Plus, Männer und Frauen mit Familie zu kümmern. Zuletzt können die Armen etwas Neues lernen. Deshalb lernen wir alle.

M für massiv. Tausende oder Hunderttausende von Teilnehmern. Häufig bestehen die Hausaufgaben nicht. Darüber hinaus automatisierter Bewertungsprozess. O für offen. Dies bezieht sich auf die Registrierung. Jeder kann sich für diesen Klassentyp anmelden. Die Teilnehmer haben einen breiten Bildungshintergrund. O für online. Benötigen Sie Internet, um auf Kursmaterial zuzugreifen. Zuverlässige Hochgeschwindigkeitsverbindung erforderlich. C natürlich. Alternativ Klasse. Und so eine formelle Gruppe auf einem definierten Lernpfad. An den Fähigkeiten werden getestet und zertifiziert.

Auf jeden Fall schwieriger als typische Online-Kurse. College-Ebene. Weniger administrative Unterstützung. Deshalb verlassen wir uns mehr auf Klassenkameraden. Es gibt keine Möglichkeit, persönliches Feedback zu geben. Jeder Schüler muss das Notwendige für sich tun, um bei einer Prüfung gut abschneiden zu können. Das Hören einer Vorlesung ist der kleinste Teil des Lernens in der Klasse.

Bildungs-Netiquette

Die Bildungsnetzikette umfasst alle Aspekte des E-Learning. Gegeben, wir verwenden Elektronik, um zu lernen. Dann sind Praktiken technische Tipps. Auch ed Chat. Seitdem lesen und diskutieren wir.

Lehrer teilen Wissen. Online helfen sie bei der Akquisition. Hilf uns zu lernen anstatt zu lehren. Gegeben, nicht verfügbar, um Fragen zu beantworten, sobald sie auftreten.

Selbstgesteuertes Lernen ist Online-Lernen. Lehrer im wirklichen Leben nutzen das Internet, um beim Wissensaustausch zu helfen. Eine Richtung, in der Lehrer den Erwerb von Wissen überwachen.

Leseverständnis, Computerkenntnisse und Disziplin sind daher Merkmale eines guten Schülers. Projekte beweisen, dass Wissen als Fähigkeit eingesetzt werden kann. Zertifizierungen haben Wert, wenn Sie Ihre Arbeit zeigen. Studieren, lernen, tun.