Abwesenheits-Netiquette mit 2 Tipps

Abwesenheits-Netiquette mit 2 Tipps

Netzwerk-Etikette für Abwesenheitsantworten zum Einrichten eines Auto-Responders, um Ihre Kollegen mit 2 Netiquette-Tipps wissen zu lassen, dass Sie weg sind.

E-Mail für die Abwesenheitsnetiquette. Verwenden Sie eine automatische Antwort auf eingehende Nachrichten, wenn Sie für den Auftrag nicht verfügbar sind. Kontakte erwarten also keine Antwort. Kollegen können die Abwesenheit umgehen. Softwareprogramme erstellen die Nachrichten für Sie, wenn Sie nicht an Ihrem Arbeitsplatz sind.

E-Mails an Kollegen senden, stellen Sie sicher, dass Mitarbeiter wissen, dass Sie nicht erwarten, dass Sie arbeiten. Wenn Sie nicht verfügbar sind. Es gibt viele Beispiele für Abwesenheitsnachrichten. Millennials sind das größte Segment der Erwerbsbevölkerung. Gilt aber für alle Arbeitnehmer.

Zunächst werden Geschäfte im Arbeitsumfeld mit elektronischer Post abgewickelt. Dann müssen Sie die Absender benachrichtigen, wenn Sie nicht zurückkommen, um zu antworten. Verwenden Sie also die Einstellungen für Abwesenheitsantworten, um professionell zu sein. Gegeben, gute Abwesenheitsnetiquette, um Kollegen wissen zu lassen, dass Sie in absehbarer Zeit nicht antworten werden. Informieren Sie daher Ihre Mitarbeiter, wenn Sie unterwegs sind. Außerdem, wie lange.

Was ist eine Abwesenheitsnachricht?

Technisch gesehen ist eine Abwesenheitsnachricht eine automatische E-Mail. Außerdem eine Anrufbeantworter-Nachricht. Teilt Personen mit, die versuchen, Sie zu kontaktieren, dass Sie nicht erreichbar sind.

Als Best Practice werden bestimmte Informationen zu Ihrer Abwesenheit bereitgestellt. Wie lange Sie nicht erreichbar sind. Ein anderer Mitarbeiter, den Sie unter bestimmten Umständen kontaktieren können. Darüber hinaus ein Notfallkontakt für Sie. Je nach Beruf.

Für diese Art von elektronischer Post existieren Vorlagen. Die meisten beginnen mit einem „Dankeschön“. Außerdem gibt es spezielle Schritte, die Sie durchlaufen müssen, um es einzurichten. Der Vorgang ist für jedes Programm unterschiedlich.

So verwenden Sie die Abwesenheitsnotiz

Die meisten Leute haben ein Microsoft- oder Google-Konto. Viele Leute haben beides. Es folgt, Sie können Outlook oder Gmail verwenden. Jeder hat die Funktion. Außerdem können Konten aggregiert werden. Bei Bedarf können Sie eine E-Mail-Adresse verbinden, um sie einzurichten.

Outlook 365 Öffnen Sie das Menü Datei. Menü Automatische Antworten (Abwesend). Klicken Sie auf Automatische Antworten senden. Aktivieren Sie, Nur innerhalb dieses Zeitraums senden. Geben Sie die Startzeit ein. Füllen Sie die Endzeit aus. Schreiben Sie in das Feld Meine Organisation die Nachricht für Antworten an Kollegen. Außerhalb meiner Organisation ist standardmäßig deaktiviert. OK klicken.

Öffnen Sie Google Mail. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Einstellungen. Blättern Sie, um die Abwesenheitsantwort zu finden. Einschalten. Füllen Sie den Datumsbereich aus.

Auto-Responder-E-Mail

Nun ist eine Standardantwort auf eingehende E-Mails eine bewährte Methode. Gilt für alle Ihre Arbeitskonten. Daher ein Feature vieler, wenn nicht aller E-Mail-Programme. Die Unterschiede bei der Einrichtung variieren stark. Professionelle Programme haben die meisten. Frei haben die wenigsten. Kostenlose Online-E-Mail-Apps haben fast professionelle Qualität.

In jedem Fall müssen Kollegen wissen, wann Sie weg sind. So können sie ihre Arbeitsbelastung entsprechend anpassen. Verwenden Sie daher die automatische Antworteinstellung. Zu Zeiten, in denen Sie länger als einen halben Tag nicht im Büro sind. Informieren Sie die Leute.

Die Priorität der Anfragen ist ein Thema. Die Antwortnachricht sollte Anweisungen für den Folgekontakt enthalten. Zusätzliche Kontakte können bereitgestellt werden. Ermöglichen Sie es, dringende Angelegenheiten zu klären.

Abwesenheitsnachricht

E-Mail ist für bestimmte berufliche Jobs sehr wichtig. Sie kommunizieren damit über alle Aspekte einiger Jobs. Nicht zu antworten ist wie nicht zur Arbeit zu erscheinen. Ein No-Show-Abwesenheit. Sag es wenigstens jemandem. Diese Art der automatischen Antwort ähnelt dem Anruf bei Abwesenheit.

In diesem Sinne kann eine im Voraus vereinbarte Abwesenheit eine vorherige Benachrichtigung erfordern. Danach können Sie andere Vorkehrungen für Ihre beruflichen Aufgaben treffen. Darüber hinaus frischt der Autoresponder das Gedächtnis Ihrer Stakeholder auf.

Die automatische Nichtverfügbarkeitsnachricht ist eine höfliche Antwort. Häufig werden zusätzliche Ansprechpartner für bestimmte Aufgaben identifiziert. Darüber hinaus kann eine Handynummer für Notfallanfragen bereitgestellt werden. Kommt auf die Art der Abwesenheit an.

Antwort-Netiquette bei Abwesenheit

Die Netiquette für Abwesenheitsantworten besteht darin, die E-Mail-Funktion zu verwenden, wenn Sie weg sind. Absender können eine zeitnahe Antwort erwarten. Suchen Sie daher in Ihrer Software-App nach der automatischen Antwortfunktion. Richten Sie die Antwort ein.

Eine gute Vorlage macht die Botschaft viel ansprechender. Etwas Schönes mit viel Schnickschnack. Geben Sie den Empfängern das Gefühl, dass Sie sich wünschen, dass Sie da wären, um ihnen zu helfen. Verbringen Sie einige Zeit damit, die Nachricht zu erstellen. Fügen Sie Inhalte hinzu, die für Sie und die Situation einzigartig sind.

Krank zu sein ist etwas anderes als im Urlaub zu sein. Die Nachricht sollte die Situation widerspiegeln, ohne zu viele Informationen zu liefern. Aus persönlichem Grund ausfallen kann bedeuten, dass für bestimmte Arten von Anfragen noch verfügbar ist. Abwesenheitsnotizen gehören zu den zehn wichtigsten Regeln für die E-Mail-Etikette.

Infografik mit Urlaubserinnerungstipps

Infografik für Urlaubserinnerungstipps. Ein Spickzettel, den Sie beim Verfassen Ihrer Nachricht verwenden können. Richtige Antwort-Netiquette außerhalb des Büros für professionelle Nachrichten. Folgen Sie dem Format. Bietet Mitarbeitern, Kollegen und Mitarbeitern die Informationen, die sie benötigen, um ihre Arbeit zu erledigen, wenn Sie nicht anwesend sind.

Geben Sie zunächst an, wie lange Sie im Urlaub oder bei einer anderen geplanten Abwesenheit vom Büro abwesend sein werden. Als nächstes, an wen Sie sich anstatt an Sie wenden sollen. Es folgt die Person, die für Ihre Aufgaben verantwortlich ist, wenn Sie nicht verfügbar sind.

Zuletzt eine Telefonnummer, um Sie im Notfall zu erreichen. Geben Sie dementsprechend Ihre Handynummer ein. Nur für den Fall, dass es ein wichtiges Problem gibt, können Sie es mit einem kurzen Anruf klären.

Beantworten Sie auf jeden Fall Fragen, bevor sie aufkommen. Bitten Sie die Absender, zu warten, bis Sie zurückkommen, wenn sie können. Alternativ können Sie mit Ihrem Ersatz ein Protokoll für Ihre Aufgaben erstellen.

Tipps zur Netiquette für Abwesenheitsantworten

Die Einrichtung Ihrer automatischen Antwort ist erforderlich. Dennoch gibt es noch ein paar Dinge, die Sie tun müssen, um Ihre Kollegen und Mitarbeiter mit Ihrem Zeitplan auf dem Laufenden zu halten. Befolgen Sie diese 2 Netiquette-Tipps.

2 Netiquette-Tipps für Abwesenheitsantworten

Kein Grund

Es ist nicht erforderlich, einen konkreten Grund für Ihre Abwesenheit anzugeben.

Erinnerung

Legen Sie eine Erinnerung fest, um sie bei Ihrer Rückkehr auszuschalten.